Ding-Dong

IMG_5783Bei allerschönstem Frühlingswetter hatte ich heute Zeit, eine Stunde durch Bad Homburg zu streifen. Ich entdeckte zwei Kirchen, die ich fotografisch unbedingt noch einmal heimsuchen möchte. Hier erst einmal der Glockenturm von St. Marien.

Advertisements

3 Gedanken zu “Ding-Dong

    1. Genau DAS wollte ich umsetzen *freu*

      In mir schwingt immer noch das Gespräch mit Christian nach, für den solche Bilder beliebig wirken. Ich habe ja unsere gemeinsame Bochumzeit dazu genutzt, die Wisch- und Wackeltechnik ganz ausführlich zu praktizieren und Effekte zu üben. Seitdem gehe ich noch einmal mit anderen Blickmöglichkeiten durch die Welt. Ich habe meist sehr genaue Vorstellungen davon, was ich mit der Technik erreichen möchte. Und nur selten geht es da um das ‚dekorative‘ Element… meist um eine Aussage, Empfindungen, die ich habe, die ich durch die Gestaltung rüberbringen möchte. In gewisser Weise sind diese Bilder viel intimer als andere Bilder von mir. Und damit sind sie für mich dann das Gegenteil von Beliebigkeit.

      Für mich steckt in so einem Bild viel mehr ‚Arbeit‘ als in so manchem scharf fokussierten. Das mag sehr nach ‚aus dem Ärmel gewackelt‘ aussehen… für mich ist es Präzision auf eine ganz andere Art.

      1. Beliebig sind solche Aufnahmen nicht, sondern eigentlich sehr aufwändig. Da gebe ich Dir völlig recht. Es braucht seine Zeit und ein paar Versuche um zu merken, wie man den gewünschten Effekt herbei wackeln kann. Unschärfe und ihre Interpretationsmöglichkeiten sind oft sehr emotional, da kommt der Autofokus nicht mit 😉 Andererseits kann man sie auch für kleine abstrakte Spielereien einsetzen ohne jetzt immer ganz in die „Tiefe“ zu gehen. Aber diese Technik polarisiert wohl ebenso wie ein Lensbaby die Gemüter 😉

        Bei mir war es ein Tip von dem Blogger Gilles Grethen, der mich auf den Fotografen Chris Friel aufmerksam machte. Kannst ja mal googeln 😉 Seitdem hab ich das Zittern beim Auslösen 😀
        LG kiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s