Business – PABUCA

IMG_3150Das Business in Niedernhausen ist etwas in die Jahre gekommen. In nicht wenigen Ladengeschäften in der ‚City‘ herrscht Leerstand. Entweder kauft man die Dinge, die über Lebensmittel hinausgehen, dort, wo man arbeitet (in Wiesbaden oder Frankfurt) oder frönt dem Cocooning und bestellt per Mausklick.

IMG_3106Einzig alteingesessene Geschäfte haben Bestand.

IMG_3104Der N’enhäuser Gastwirt legt Wert darauf, seinen Kunden so sicher wie möglich zu geleiten… sowohl vor als auch nach dem Besuch seiner Stube.

(Tatsächlich führen beide Schilder in die Irre. Korrekt wäre von der Postition der Schilder ein erst links und dann ums Eck nach oben gerichteter Pfeil. Es erschließt sich mir nicht, warum der Laden nicht gefunden werden möchte. Vermutlich eine Tradition der Taunusbewohner, die ich noch nicht durchblickt habe.)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Business – PABUCA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s