Shit of the day #2

Diesmal in dokumentarischer Klick-Manier festgehaltener Küchen-Shit:

Irischer Lava-Kuchen. *doll lach* – Da dies ein Experiment war, und ich keine Ahnung hatte, wie sich die anwachsende Teighöhe zu Randhöhe der Form verhalten würde, habe ich zur Vorsicht gleich mehrere Exemplare mit unterschiedlichen Füllständen gebacken. Das ergibt gleich ZWEI gute Nachrichten: 1. Ich habe ein Shit-of-the-day-Motiv und 2. Es gibt noch ein gelungenes Exemplar, das ich gleich noch verzieren und mit auf den Geburtstag nehmen kann.

Rezept hab ich übrigens bei nike geklaut.

IMG_1879

Advertisements

3 Gedanken zu “Shit of the day #2

    1. Sowohl optisch als auch geschmacklich einwandfrei 🙂

      Ich habe für das Topping weniger Puderzucker verwandt als Du angegeben hast (gut ein Viertel weniger). Ich wollte einen deutlichen Kontrapunkt zum Kuchen haben. Also habe ich nur so lange Zucker zugegeben, bis es hinreichend süß aber noch deutlich säuerlich war. Das hat sich dann super ergänzt.

      Danke für die Inspiration!

      1. gerne! und ich hab auch schon weniger zucker genommen, als ich es in einem anderen rezept gelesen habe … 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s