Eis in der Keramikabteilung, To Hus

IMG_0517

IMG_0518

Inspiriert durch Klaus Vartzbeds ‚drops on window‘ habe ich gerade in meinen ‚Fensterbildern‘ gestöbert. In diesem Winter war das ja nicht so dicke mit dem Eis hier. Ich musste bis Ende November zurückgehen um es zu finden. Wenn es über Nacht Eiskristalle auf unser Schrägfenster gezaubert hat, könnte ich stundenlang davor stehen und das Wunder bestaunen. Bevor ich selbst zum Eiszapfen werde, macht mir meist die Sonne einen Strich durch die Rechnung… aber vorher lässt sie die Kristalle noch einmal so richtig funkeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s